Bizarrer Kult um Uri Geller am Anfang der 80er Jahre (Video-Dokumentation)

Veröffentlicht auf von Paramantus

Gegenwärtig ist Uri Geller ja mal wieder in aller Munde, doch das ist wirklich nichts im Vergleich zum Kultstatus, den er Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre in seinem Heimatland Israel genoss.

Folgendes Video, aus dem Jahre 1980, zeigt die Eröffnung zu einer seiner Shows im israelischen Fernsehen. 

 

*KLICK MICH*

 

Verglichen mit diesem unheimlich spektakulären Auftritt ist die aktuelle Show "The Next Uri Geller" ein verdammt großer Rückschritt. Irgendwie tut er mir schon ein wenig Leid, der Uri. Vor 30 Jahren wurde er gefeiert wie Elvis und heute muss er im deutschen Fernsehen dümmlichen Jahrmarktszauberern von einem Stuhl aus beim Austoben zusehen. Traurig... 

Andererseits bin ich auch durchaus froh, dass uns solch ein Spektakel um seine Person - wie in diesem Video gezeigt - erspart bleibt.

 

Obwohl sich manche Fans bestimmt das Gegenteil wünschen...

Veröffentlicht in Satire und mehr

Kommentiere diesen Post

die Krisch 12/08/2008 19:15

Jaa nee schicke Mode und der Tanz so einzigartig geschlechtteilsbeton (wie sonst nur Michael Jackson) - herrlich! Aber stimmt der Song geht ins Ohr *träller*

Paramantus 12/08/2008 18:09

Uri und nüchtern? Das halte ich für ein Gerücht... :-P

druide 12/08/2008 17:11

gibts einen unterschied zwischen uri geller u. stefan raab?
antwort; uri wird wiedermal nüchtern. aber der raab bleibt ein arschloch! ave!

Paramantus 11/28/2008 15:13

Manche lachen sich krumm, manche verbiegen sich aber wohl auch vor Angst. Dieser Uri ist ja schon irgendwie beängstigend... *g*

Grinsekatz 11/28/2008 15:06

Hahaha! Naja, immerhin wäre damit das Phänomens des Löffelbiegens geklärt.
Die haben sich nämlich schlicht und einfach KRUMM GELACHT!