The Next Uri Geller: Sensationelles Interview mit dem Raben von Vincent Raven

Veröffentlicht auf von Paramantus

Nach meinem erfolgreichen Interview mit Uri Geller war ich fest entschlossen auch mit dem Sieger der Show ein intensives Gespräch führen zu wollen.

Wer hätte jedoch gedacht, dass ausgerechnet der düstere Voodoo-Schamane aus den Alpen - Vincent Raven - gewinnen würde? Ich nicht, doch fand ich diesen Ausgang so spektakulär, dass ich für mein Sieger-Interview nicht Vincent, sondern seinen Raben Corax haben wollte.

 

Wie es der glückliche Zufall so will, kenne ich jemanden, der jemanden kennt, der mal jemanden kannte, dessen Cousin jemanden kannte, der mit Vincents Friseur zur Grundschule ging. Über diese exklusiven Beziehungen konnte ich schließlich Vincents Rabensprache schnell erlernen und Corax einen persönlichen Brief zukommen lassen, in welchem ich ihn zu mir nach Hause einlud. Um sicher zu gehen, dass er auch vorbeikommt, versprach ich ihm noch so viele Kekse, wie er nur essen könne.

 

Es dauerte keine zwei Tage bis er eines Abends tatsächlich und leibhaftig auf meinem Balkon stand. Aufgeregt trat ich hinaus und wollte gerade zu einem Gruß ansetzen, als plötzlich etwas geschah, womit ich wirklich nicht gerechnet hatte: Corax fixierte mich mit seinen Augen, öffnete seinen Schnabel und sprach in einem urigen schweizer Dialekt zu mir:

 

Hast du mir den Brief geschrieben, du Lulatsch?

Ähm, ja...

Ich bin ein Weibchen, Mann. Merk dir das. Der Brief war an einen Kerl gerichtet, aber Vinnie hat ja nur einen Raben namens Corax, also musst du wohl mich gemeint haben...

Verzeihung. Hab mich nicht richtig informiert. Aber Corax klingt ja auch nicht gerade weiblich.

Schon in Ordnung, bin dir nicht böse, Süßer. Mein richtiger Name ist Alva, aber das konntest du ja nicht wissen. Wo sind die Kekse?

Ein schöner Name... Warte mal. Du sprichst deutsch mit mir? Aber ich habe doch extra diese komische Sprache gelernt.

Mann, was bist du denn? Dumm? Diese Sprache ist eine Fantasie-Sprache von Vinnie.

Aber was soll denn das Ganze? Ich meine... Schau dich an... Verdammt, du bist ein sprechender Rabe. Ist das nicht abgefahren genug?

Vinnie fand das viel zu billig und unspektakulär, deshalb erfand er diese mystisch klingende Sprache. Es ist aber nur Kauderwelsch und daher bin ich bei seinen Auftritten stumm und Vinnie antwortet für mich. Ich muss da eigentlich nie wirklich was machen. Wo sind die Kekse?

Unspektakulär? Ein sprechender Rabe ist unspektakulär?!

Nun, Vinnie meint er könnte als Bauchredner abgestempelt werden, wenn ich deutsch spreche.

Verstehe. Ich stelle jetzt aber mal eine ganz dumme Frage: Können denn alle Raben so sprechen wie du oder ist das bei dir ein besonderer Fall?

Natürlich können nicht alle Raben sprechen. Ich kann es, denn ich bin die Reinkarnation des Dämons Lakarar, Verführer der Gezeiten und Bezwinger der Vernunft. (sie spreizt ihre Flügel dabei. Ich selber zucke leicht erschrocken zusammen)

Hahaha. Trottel. Ich bin ein ganz normaler Rabe, dem man das Sprechen beigebracht hat.

Wow. Und einen Sinn für Humor hast du auch.

Klar, sonst könnte ich doch auch nicht mit Vinnie zusammenarbeiten. (sie zwinkert mir zu) Wo sind die Kekse?

Gutes Stichwort: Deine Zusammenarbeit mit Vinni- ich meine Vincent; wie ist sie zu Stande gekommen?

Du kennst doch die Geschichte: Er fand mich als Küken, pflegte mich und brachte mir das Sprechen bei. Wo hab ich denn wohl diesen lustigen Dialekt her?

Und wie seid ihr ins Showgeschäft gekommen?

Ach, das weiß ich gar nicht mehr so genau. Irgendwann kam Vinnie zu mir und sprach was von einer bahnrechenden Idee. Ich bin da nicht weiter darauf eingegangen, schließlich war ich mit seinen Schnapsideen bestens vertraut. Ich weiß noch wie er einmal vorhatte ins Guiness-Buch zu kommen, indem er den Rekord der am meisten mit den Arschbacken aufgebrochenen Walnüsse schlagen wollte. Peinliche Sache. Aber diese Magier-Nummer scheint anzukommen. Wo sind die Kekse?

Das stimmt wohl. Der Erfolg der Pro7-Show spricht ja für sich.

Naja, ich muss sagen, dass mich das überrascht hat. Bei so vielen Pfeifen, die da aufgetreten sind...

Wohl wahr. Doch hat nicht auch Vincent mal nicht so gut ausgesehen? Was sollte denn z.B. der Auftritt mit der Voodoo-Puppe? Nicht nur, dass da was schief ging, der Auftritt selber war...naja...

Dämlich? Ich weiß. Ich hab Vinnie immer gesagt er soll es nicht übertreiben. Fluch aus dem Buch des Todes, magische Amulette und so'n Quatsch. Also bitte. Aber es macht Spaß. Wobei es noch amüsanter ist es wenn man Briefe von Fans bekommt, die tatsächlich alles ernst nehmen. (lacht herzhaft)

Wie auch immer. Ihr habt verdient gewonnen, wie ich finde. Aufgrund Vincents manchmal übertriebenen und fast schon lächerlich wirkenden Auftritten konnte man sehen, worauf die Zuschauer wirklich Wert gelegt haben: Entertainment. An dieser Stelle auch von mir herzlichen Glückwunsch.

Danke. Wo sind die Kekse?

Oh, wie unaufmerksam von mir (Ich setze ihr eine große Schüssel voller Kekse vor und sie fängt an zu mampfen).

Sag mal, könnte ich dir noch eine persönliche Frage stellen?

Was kommt jetzt? Bist du'n Perverser, der auf Vögel steht? (sie lacht und viele Kekskrümel fallen ihr aus dem Schnabel) Frag schon.

Du hast während der Show des öfteren auf die Bühne gekackt. Warst du krank?

Quatsch. Ich bin ein Vogel. Ich darf das und keiner ist mir böse deswegen, hihihi. Außerdem hatte ich davor immer zuviele Kekse gegessen und die vertrage ich nicht so gut. (Nach diesem Satz stopft sie sich ganz viele Kekse in den Schnabel und erhebt sich in die Lüfte) If muff jeft lof. Danke für die Kekfe!

Nichts zu danken. Ich danke dir für das tolle Gespräch.

 

Ich schaute ihr lange hinterher und als sie nur noch ein winziger Punkt am Himmel war und ich mich wieder um andere Dinge kümmern wollte, wurde ich schlagartig an ihre letzte Aussage erinnert: Sie verträgt nämlich in der Tat keine Kekse. Verdammt. So verbrachte ich also den Rest des Abends damit meinen Balkon sauberzumachen. Egal. Das war es Wert.

Veröffentlicht in Satire und mehr

Kommentiere diesen Post

druide 01/02/2009 07:57

ist das sowas wie ein remake??

Franziska 01/01/2009 14:33

Ich hoffe nach der Sendung am Dienstag gibt es dann wieder ein Interview mit dem Raben. ^^

Paramantus 01/01/2009 16:06


Sendung am Dienstag? Hab ich was verpasst???


druide 12/08/2008 16:32

he, geiles geplapper! echt gut!

druide 12/08/2008 16:32

he, geiles geplapper! echt gut!

Paramantus 11/27/2008 14:03

Danke. War auch für mich ein sehr spannendes Interview... *g*